www.niederhausen-vilstal.de
29.10.2018
Besuch der Bay. Staatskanzlei in München
Herbstausfahrt Herrenclub
München, Bayerische Staatskanzlei, 13.30 Uhr

Abfahrt in Niederhausen nach jetzigem Stand ca. um 11 Uhr.
Unbedingt gültigen Personalausweis oder Reisepass mitnehmen!

Geplant ist zuvor um 10 Uhr auch ein nicht kostenloses Weißwurstfrühstück im Gasthof Hager in Niederhausen (Anmeldung erforderlich).
---

Der Herrenclub besucht die Staatskanzlei

in München am Montag, 29. Oktober 2018.

Bereits ab 10 Uhr besteht die Möglichkeit zu einem Weißwurschtfrühstück im Clublokal Hager. Anschließend erfolgt ab 11 Uhr die Abfahrt am Dorfplatz mit einem Omnibus. Der Fahrpreis wird auf der Hinfahrt nach Teilnehmerzahl bestimmt und einkassiert.

Die Führung beginnt nachmittags ab 13.30 Uhr und dauert etwa 1 ½ Stunden. Anschließend wird im nahegelegenen Hofbräuhaus eingekehrt. Die Rückfahrt wird am früheren Abend angetreten. Die Rückkehr ist für etwa 21 Uhr vorgesehen.

Die Bayerische Staatskanzlei befindet sich am östlichen Ende des Hofgartens am Franz-Josef-Strauß-Ring, unweit der Residenz. Nach umfangreichen Bauarbeiten wurde das Gebäude unter dem damaligen Ministerpräsidenten Max Streibl im Jahr 1993 eröffnet. Aufsehen erlangte dabei die auf Wunsch Streibls eingerichtete „Zirbelstube“ wegen den hohen Herstellungskosten. Die Staatskanzlei unterstützt den Ministerpräsidenten und die Staatsregierung in ihren Aufgaben. Amtschefin ist eine gebürtige Niederbayerin aus dem Landkreis Dingolfing-Landau.

Fenster schließen